0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Augustus

Beiname des ersten römischen Kaisers (63 v.Chr.-14 n.Chr.) wörtlich der Erhabene. Der Großneffe Caesars, der eigentlich Octavian hieß, nahm den Namen 27 v.Chr. an. Alle römischen Kaiser nach ihm nahmen den Ehrennamen Augustus an, der meist als Zusatz am Ende des Namens getragen wurde. Die Person des Augustus ist heilig, unverletzlich und Träger der göttlichen Würde. Der Beiname ist auf Legenden römischer Münzen mit AVG abgekürzt, vom 3.- 5. Jh. n.Chr. gibt es auch AVGG und AVGGG für die gemeinsame Regierung von 2 und 3 Kaisern. Die weiblichen Angehörigen der kaiserlichen Familie werden als Augusta bezeichnet.

Sammler kauften auch:
Loading...