Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Arsakiden

Persische Herrscherdynastie der Parther, benannt nach ihrem Gründer Arsakes I., der zwischen 250 und 238 v. Chr. die Seleukiden aus der Parthava (Persien) vertrieb. Unter Mithridiates I. (etwa 171-139 v. Chr.) eroberten die Parther fast ganz Mesopotamien. Danach wurde das Partherreich durch Nomaden aus Zentralasien bedroht, durch die Kriege mit den Römern geschwächt und schließlich durch die Sassaniden gestürzt.