0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zwitterprägungen

Münzen, die auf Vorder- und Rückseite mit nicht zusammengehörigen Stempeln geprägt wurden, auch hybride Münzen genannt. Zwittermünzen kamen in der Antike und im Mittelalter häufiger vor. Besonders in Münzstätten die mehrere Münztypen prägten, konnte versehentlich ein Stempel verwechselt werden.

    

Solms-Lich, Zwitterprägung eines Halbbatzens mit Jahreszahl(15)89 auf dem Avers und (15)90 auf dem Revers

Sammler kauften auch:
Loading...