0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wurfmessergeld

Zum Waffengeld zählendes Zahlungsmittel, das in Zentralafrika (vor allem im Kongobecken) verbreitet war. Das Wurfmesser war eine gefährliche, aber wohl auch eine lebensnotwendige und wertvolle Waffe, die sich zum Zahlungsmittel entwickelte. Es gibt verschiedene Formen und Typen des Wurfmessergeldes, häufig kommen monströse Wucherformen vor. Das vielleicht bekannteste Wurfmessergeld ist das blitzförmige Woshele, das die Bushongo, Nkutshu und Bakela als Zahlungsmittel und Würdezeichen bei zeremoniellen Anlässen verwendeten. Im 19. Jh. konnte man für ein Woshele eine Ziege kaufen.