0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Stäbchen

Der auf der Münze als Kreisbegrenzung erscheinende erhöhte Rand wird als Stäbchen oder Randstäbchen bezeichnet. Das Stäbchen ist so hoch wie oder höher als der höchste Punkt des Reliefs des Münzbildes bzw. der Schrift und schützt diese vor der Abnutzung. Wenn gleich große Münzen mit Stäbchenrand aufeinander gestapelt oder nebeneinander gelegt eingerollt werden, liegen sie auf den Stäbchen.