0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Securis

Als Securis wurde im alten Rom das Liktorenbeil bezeichnet, mit dem zur Republikzeit die Strafe der Enthauptung vollzogen wurde, in der Kaiserzeit ist das Schwert an seine Stelle getreten. Weniger bekannt dürfte die Bedeutung als Pontifikalgerät sein, ein einschneidiges Opferbeil, das zum Töten der geopferten Tiere diente.

Sammler kauften auch:
Loading...