Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Schulprämienmedaillen

Auch Schulpreismedaillen, wurden von Schulen und Universitäten zur Belohnung fleißiger Schüler und Studenten ausgegeben und waren (später) teilweise auch mit Geldpreisen verbunden. Sie wurden meist am Ende des Schuljahrs, nach Abschluss von Examina oder aufgrund besonderer Preisaufgaben vergeben. Sie verbreiteten sich im späten 16. Jh. von der Schweiz (Altdorf, Bern) aus und wurden früher Brabeon (wörtlich: Kampfpreis) genannt. Im 17. und 18. Jh. wurden sie auch an deutschen Schulen und Universitäten (bis ins 20. Jh.) ausgegeben. Auch in Frankreich und den USA waren Schulprämienmedaillen weit verbreitet.

    

Badische Schulprämien um 1817 für die Mittelstufe

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter