Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Nugget

1. Die Bezeichnung für Goldklumpen oder Goldkörner leitet sich aus dem engl. Nugget (Klumpen) ab. Solche Goldklumpen kommen an allen reichen Goldfundstätten vor, populär wurden sie allerdings durch den kalifornischen Goldrausch von 1849. Repräsentative und interessant geformte Stücke werden über den bloßen Goldwert hinaus gehandelt. 

2. Die australischen Bullionmünzen (Feingold-Barrenmünzen), seit 1986 im Gewicht einer Unze (1 Oz.), werden auch "Nuggets" genannt. Es werden auch Bruchteile und Vielfache geprägt. Die ersten Ausgaben (1986-1989) zeigen auf den Rs.n Darstellungen und Namen berühmter Nuggets, seit 1990 typisch australische Tierabbildungen, meist das Känguruh; in der Umschrift AUSTRALIAN NUGGET.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter