0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kaufmannshandbücher

Handbücher des Münz-, Maß-, und Gewichtswesens, erstmals 1762 von J. C. Nelkenbrecher herausgegeben. Die Taschenbücher enthielten Umrechnungstabellen der in den verschiedenen Handelsstädten (später Staaten) gebräuchlichen Maße, Gewichte und Münzen. Sie waren für den kaufmännischen Gebrauch bestimmt und wurden immer wieder aktualisiert. Nach dem Ersten Weltkrieg wurden sie durch Währungsübersichten der Banken abgelöst. Die Kaufmannshandbücher sind heute wichtige Quellen für die Münzverhältnisse der Staaten in früherer Zeit.