Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kalakaua-Dollar

Bezeichnung für Dollarmünzen, die König Kalakaua (1874-1891) im Jahr 1883 für sein Königreich Hawaii in San Francisco prägen ließ. Die Vs. zeigt das Kopfbild des Herrschers, die Rs. den gekrönten Wappenschild zwischen der Wertangabe (in englischer Sprache). Unten ist die Wertbezeichnung Dala (Dollar) in hawaiianischer Sprache angegeben, in der Umschrift erscheint in derselben Sprache UA MAU KE EA O KA AINA I KA PONO (Das Leben des Landes ist durch Rechtlichkeit gesichert). Unter Kalakaua wurden auch 1/4- und 1/2-Dollar-Stücke vom selben Typ sowie 10-Cents-Stücke (Vs. Kopfbild; Rs. Wertangabe ONE DIME zwischen Lorbeerzweigen unter der Krone) ausgemünzt.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter