Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hosenbandorden

Höchster englischer Orden (Order of the Garter), der 1350 von König Edward III. (1327-1377) zu Ehren des hl. Georg gestiftet wurde. Er besteht aus dem Ordensband, dem Bruststern und einem am linken Knie getragenen Schnallenband mit der französischen Aufschrift "HONI SOIT QUI MAL Y PENSE" (Ehrlos sei, wer Schlechtes dabei denkt). Band und Aufschrift kommen nicht nur auf englischen Münzen vor, sondern beispielsweise auch auf den sächsischen Hosenbandtalern und -klippen, die im zweiten Drittel des 17. Jh.s auf die Verleihung des Hosenbandordens geprägt wurden.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter