Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Franken

Offizielle Bezeichnung für den schweizerischen Franc seit 1850. In Deutschland wurde früher auch der französische Franc als Franken bezeichnet, besonders im Zusammenhang mit der Währung der Lateinischen Münzunion. Auch die saarländischen Münzen von 1954/55, die in Gewicht, Durchmesser und Legierung genau den gleichwertigen französischen Stücken zu 10, 20, 50 und 100 Francs entsprachen, sind mit der Bezeichnung FRANKEN versehen. Am 6. Mai 1959 trat die Deutsche Mark im Saarland als Währung in Kraft, die Franken wurden im Verhältnis 100 Fr. = 0,8507 Mark umgestellt.

    

    

Satz der Münzen des Saarlandes zu 10, 20, 50 und 100 Franken

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter