0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eulendukaten

Ausbeutedukaten aus dem Gold der böhmischen Mine „Eule“, die Karl VI. (1711-1740) im nahe gelegenen Prag schlagen ließ. Die einfachen (1713-1722) und doppelten (1715-1722) Stücke zeigen das Bild des stehenden Herrschers mit Reichsapfel, Schwert und Banner auf der Vs. sowie den Globus und die Eule auf der Rs. Die seltenen 5-Dukaten-Stücke tragen auf der Rs. den hl. Nepomuk auf Wolken über dem Bergwerk Eule.