0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eiraku Sen

Japanische Bezeichnung einer ursprünglich chinesischen Käschmünze der Ming-Dynastie, Epoche Yung Lo (1403-1423). Dieser Münztyp wurde als Handelsmünze aus China importiert, als die Prägetätigkeit in Japan eingestellt worden war. Durch den Handel mit China und Korea erreichte der chinesische Münztyp Japan, das bis ins ausgehende 16. Jh. daran festhielt, auch als China bereits 1423 zu neuen Typen überging. In China wurde der Typ weiterhin speziell für Japan gegossen und schiffsladungsweise ausgeführt. Bezahlt wurde in Gold und Silber. Als Japan in der Tensho-Ära die eigene Prägetätigkeit allmählich wieder aufnahm, wurden die Bronzemünzen bei Bedarf nachgegossen und hielten sich noch lange Zeit im Umlauf. Im Jahr 1593 wurden sogar Gold- und Silbermünzen nach dem Vorbild des Eiraku-Sen ausgegeben.