Kundenservice Telefon Icon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Aes

Lateinischer Ausdruck für Kupfer und Bronze, abgekürzt Æ. Bei den italischen Bewohnern Mittelitaliens (Römer, Etrusker, Campanier u.a.) übernahm das Aes die Rolle als Wertmesser und Zahlungsmittel und bedeutete Erz- oder Kupfergeld sowie Geld allgemein. Die ist ein Hinweis auf den Ursprung des römischen Geldes, das vor der Einführung der Münze aus einer Kupfer- und Bronzewährung (Barren) bestand. In der Numismatik werden alle Münzen aus einer Legierung, die überwiegend aus Kupfer besteht, als Æ-Münzen bezeichnet.