Newsletter
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Reformationsmünzen

Im engeren Sinn Münzen und Medaillen, die anlässlich der Reformations-Jubiläen geprägt wurden. Der Reformationstag ist auf die Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers am 31. Oktober 1517 festgelegt. Zur Jahrhundertfeier ließ Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen 1617 einen Taler ausgeben, der die Hüftbilder Johann Georgs (Vs.) und den Beschützer Luthers, Kurfürst Friedrich den Weisen (Rs.) mit geschulterten Schwertern zeigen. Ein Jh. später erschienen zur Zweihundertjahrfeier der Reformation Reformationstaler aus verschiedenen Münzständen, u.a. zwei Typen aus Sachsen-Gotha-Altenburg: Beide zeigen auf den Vs.n die Büste Friedrichs II., auf den Rs.n eine Palme oder die Sonne über einem Weingarten. Eines der teuersten Sammlerstücke ist die 3-Mark-Gedenkmünze des Deutschen Reichs von 1917, die nur in einer Auflage von etwa 100 Exemplaren anlässlich des 400. Reformationsjahres im Königreich Sachsen geprägt wurde. Ursprünglich war geplant, den Rest der in einem Umfang von 329.000 Stück geplanten Auflage nach dem 1. Weltkrieg auszubringen.

Im weiteren Sinn zählen zu den Reformationsmünzen und -medaillen auch Stücke, die Reformatoren zeigen oder sich auf Ereignisse der Reformation beziehen. Dazu zählen Gedenk-Prägungen auf die Veröffentlichung der Augsburger Konfession von 1530 oder Jubiläumsmünzen auf den Augsburger Religionsfrieden von 1555. Auch das 5-DM-Stück der BRD 1983 auf den 500. Geburtstag Martin Luthers oder das 10-DM-Stück von 1997 auf den 500. Geburtstag von Philipp Melanchthon zählen zu den Reformationsmünzen. Im weiteren Sinne gehören dazu ebenfalls Prägungen auf die Heerführer der Protestanten im Dreißigjährigen Krieg (z.B. Gustav Adolf von Schweden) oder auf die Verfolgung der Anhänger der kirchlichen Reformationsbewegung. Zum Thema der Reformation wurde auch eine große Anzahl von Medaillen hergestellt.

Medaillen 1717 auf die Zweihundertjahrfeier der Reformation    Medaillen 1717 auf die Zweihundertjahrfeier der Reformation

Medaillen 1717 auf die Zweihundertjahrfeier der Reformation    Medaillen 1717 auf die Zweihundertjahrfeier der Reformation

Medaillen 1717 auf die Zweihundertjahrfeier der Reformation

Sachsen, 10 Dukaten 1630 auf das Reformationsjubiläum    Sachsen, 10 Dukaten 1630 auf das Reformationsjubiläum

Sachsen, 10 Dukaten 1630 auf das Reformationsjubiläum

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter