Newsletter

1 Dollar USA – das berühmteste Nominal der Welt

Die wohl einflussreichste Währung der Welt, der Dollar, wurde 1785 als neue Währung der USA eingeführt. Meist auf Papier geprägt, spielen Dollar-Münzen im täglichen Leben der Amerikaner eine untergeordnete Rolle. Diesem Umstand geschuldet sind die 1-Dollar-Münzen für Sammler umso wertvoller geworden – gelten sie doch als absolute Seltenheit und sind im Geldbeutel kaum zu finden! Mit ihren eindrucksvollen Motiven schlagen die 1-Dollar-Münzen der USA eine beeindruckende Brücke zwischen amerikanischer Geschichte und den modernen USA. Gehen Sie mit den jährlich wechselnden Sacagawea-Dollars auf die Spuren der amerikanischen Ureinwohner oder holen Sie sich mit der erfolgreichen Präsidentendollar-Serie alle ehemaligen Oberhäupter der Vereinigten Staaten in Ihre Münzsammlung. Mit den 1-Dollar-Münzen der USA ist all das möglich!

Mit wehenden Haaren begann im Jahr 1794 die Prägung der ersten 1-Dollar-Münzen: Denn das Motiv zeigte eine weibliche Allegorie der Freiheit mit langem, nach hinten wehendem Haar. Eine Lady Liberty zierte also eine US-Münze schon fast 1 Jahrhundert, bevor sie im Hafen von New York die Einwanderer-Schiffe begrüßte. Eine solche 1-Dollar-Silbermünze aus dem ersten Prägejahr schrieb bei einer Auktion im Jahr 2013 Münzgeschichte – als wertvollste Münze aller Zeiten! Rund 10 Mio. US-Dollar tauschte ein Sammler gegen einen einzigen Dollar aus dem Jahr 1794! Um im Reppa Online-Shop sammelwürdige 1-Dollar-Münzen zu erwerben, benötigen Sie allerdings deutlich weniger Kleingeld!

Denn die Geschichte der 1-Dollar-Münzen wird durch weitere Münzen bis in die Gegenwart und auch in die Zukunft fortgeschrieben: Andere Liberty-Porträts zierten den US-Dollar später über ein Jahrhundert lang. 1971 war es dann Präsident „Ike“ Eisenhower, dessen markantes Profil auf den 1-Dollar-Münzen abgebildet war. Während die sogenannten „Flowing Hair Silver Dollars“ aus den ersten Jahren für die meisten Sammler unerschwinglich sind, freuen wir uns, Ihnen aktuelle Dollar-Münzen zum günstigen Preis und in bester Qualität anbieten zu können.

Die 1-Dollar-Münzen der Gegenwart

Heute gibt es das Nominal von einem Dollar hauptsächlich in Form von Banknoten, den sogenannten Greenbacks. 1-US-Dollar-Münzen werden nicht für den Umlauf geprägt, sondern als Sammler-Editionen in derzeit drei Serien ausgegeben:

  • Die Präsidenten-Dollars mit den Porträts aller verstorbenen US-Präsidenten ab George Washington bis heute. Seine Wertseite zeigt die Freiheitsstatue von New York.
  • Die Sacagawea-Dollars, die das Porträt der Indianerin Sacagawea zeigen. Die junge Frau vom Stamm der Shoshonen war als Dolmetscherin und Kundschafterin maßgeblich für den Erfolg der berühmten Lewis-und-Clark-Expedition verantwortlich. Seit 2000 wird dieser Dollar geprägt, seit 2009 zeigt die Bildseite ein wichtiges Ereignis aus der Geschichte der amerikanischen Ureinwohner.
  • Die Native State Dollars, welche mit jeder Ausgabe einen Bundesstaat der USA, einen dort beheimateten Indianerstamm und ein für die Region typisches Tier ehren – und das sogar auf je 1 Unze reinem .999 Silber!

Wir haben Münzen aus allen Serien ständig im Reppa Online-Shop für Sie vorrätig! Da alle drei Münzreihen noch nicht abgeschlossen sind, gibt es immer wieder einen neuen Jahrgang zu entdecken! Einen regelmäßigen Blick in unsere breit aufgestellte Rubrik der 1-Dollar-Münzen zu werfen lohnt sich daher in jedem Fall!

Fenster schließen
1 Dollar USA – das berühmteste Nominal der Welt

Die wohl einflussreichste Währung der Welt, der Dollar, wurde 1785 als neue Währung der USA eingeführt. Meist auf Papier geprägt, spielen Dollar-Münzen im täglichen Leben der Amerikaner eine untergeordnete Rolle. Diesem Umstand geschuldet sind die 1-Dollar-Münzen für Sammler umso wertvoller geworden – gelten sie doch als absolute Seltenheit und sind im Geldbeutel kaum zu finden! Mit ihren eindrucksvollen Motiven schlagen die 1-Dollar-Münzen der USA eine beeindruckende Brücke zwischen amerikanischer Geschichte und den modernen USA. Gehen Sie mit den jährlich wechselnden Sacagawea-Dollars auf die Spuren der amerikanischen Ureinwohner oder holen Sie sich mit der erfolgreichen Präsidentendollar-Serie alle ehemaligen Oberhäupter der Vereinigten Staaten in Ihre Münzsammlung. Mit den 1-Dollar-Münzen der USA ist all das möglich!

Mit wehenden Haaren begann im Jahr 1794 die Prägung der ersten 1-Dollar-Münzen: Denn das Motiv zeigte eine weibliche Allegorie der Freiheit mit langem, nach hinten wehendem Haar. Eine Lady Liberty zierte also eine US-Münze schon fast 1 Jahrhundert, bevor sie im Hafen von New York die Einwanderer-Schiffe begrüßte. Eine solche 1-Dollar-Silbermünze aus dem ersten Prägejahr schrieb bei einer Auktion im Jahr 2013 Münzgeschichte – als wertvollste Münze aller Zeiten! Rund 10 Mio. US-Dollar tauschte ein Sammler gegen einen einzigen Dollar aus dem Jahr 1794! Um im Reppa Online-Shop sammelwürdige 1-Dollar-Münzen zu erwerben, benötigen Sie allerdings deutlich weniger Kleingeld!

Denn die Geschichte der 1-Dollar-Münzen wird durch weitere Münzen bis in die Gegenwart und auch in die Zukunft fortgeschrieben: Andere Liberty-Porträts zierten den US-Dollar später über ein Jahrhundert lang. 1971 war es dann Präsident „Ike“ Eisenhower, dessen markantes Profil auf den 1-Dollar-Münzen abgebildet war. Während die sogenannten „Flowing Hair Silver Dollars“ aus den ersten Jahren für die meisten Sammler unerschwinglich sind, freuen wir uns, Ihnen aktuelle Dollar-Münzen zum günstigen Preis und in bester Qualität anbieten zu können.

Die 1-Dollar-Münzen der Gegenwart

Heute gibt es das Nominal von einem Dollar hauptsächlich in Form von Banknoten, den sogenannten Greenbacks. 1-US-Dollar-Münzen werden nicht für den Umlauf geprägt, sondern als Sammler-Editionen in derzeit drei Serien ausgegeben:

  • Die Präsidenten-Dollars mit den Porträts aller verstorbenen US-Präsidenten ab George Washington bis heute. Seine Wertseite zeigt die Freiheitsstatue von New York.
  • Die Sacagawea-Dollars, die das Porträt der Indianerin Sacagawea zeigen. Die junge Frau vom Stamm der Shoshonen war als Dolmetscherin und Kundschafterin maßgeblich für den Erfolg der berühmten Lewis-und-Clark-Expedition verantwortlich. Seit 2000 wird dieser Dollar geprägt, seit 2009 zeigt die Bildseite ein wichtiges Ereignis aus der Geschichte der amerikanischen Ureinwohner.
  • Die Native State Dollars, welche mit jeder Ausgabe einen Bundesstaat der USA, einen dort beheimateten Indianerstamm und ein für die Region typisches Tier ehren – und das sogar auf je 1 Unze reinem .999 Silber!

Wir haben Münzen aus allen Serien ständig im Reppa Online-Shop für Sie vorrätig! Da alle drei Münzreihen noch nicht abgeschlossen sind, gibt es immer wieder einen neuen Jahrgang zu entdecken! Einen regelmäßigen Blick in unsere breit aufgestellte Rubrik der 1-Dollar-Münzen zu werfen lohnt sich daher in jedem Fall!

Mehr erfahren »
1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-31%
1 Dollar USA Las Vegas 2020 1 Dollar USA Las Vegas 2020
69,00 € 4776 €
-31%
1 Dollar USA Grand Canyon 2020 1 Dollar USA Grand Canyon 2020
69,00 € 4776 €
-24%
-24%
-17%
1 Dollar USA San Francisco Old Mint 2006 1 Dollar USA San Francisco Old Mint 2006
71,95 € 5962 €
-17%
1 Dollar USA American Legion 2019 1 Dollar USA American Legion 2019
155,00 € 12843 €
-17%
1 Dollar USA Boys Town Centennial 2017 1 Dollar USA Boys Town Centennial 2017
124,00 € 10274 €
-17%
1 Dollar USA Brustkrebs-Bewusstsein 2018 1 Dollar USA Brustkrebs-Bewusstsein 2018
129,00 € 10689 €
-24%
-17%
1 Dollar USA 50 Jahre Mondlandung Apollo 11 2019 1 Dollar USA 50 Jahre Mondlandung Apollo 11...
163,00 € 13506 €
-20%
-23%
39 x 1 Dollar USA Präsidenten-Dollars Komplett-Set 39 x 1 Dollar USA Präsidenten-Dollars...
188,21 € 14524 €
-17%
1 Dollar USA National Park 2016 1 Dollar USA Nationalpark Service 2016
111,00 € 9197 €
1 Dollar USA Ronald Reagan 2016 1 Dollar USA Ronald Reagan 2016
3,79 € 369 €
1 Dollar USA Richard M. Nixon 2016 Stempelglanz 1 Dollar USA Richard M. Nixon 2016
3,79 € 369 €
1 von 8

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter