Newsletter

US Half Dollars – Münzklassiker seit mehr als 200 Jahren

Kaum ein anderes Sammelgebiet schafft es müheloser, mitreißende Münzgeschichte mit zum Teil enormer Wertigkeit zu verknüpfen, als der US-Half Dollar. Erstmals 1794 geprägt, gilt sein damaliges Motiv heute als das berühmteste Doppelmotiv der Welt: Die Lady Liberty zusammen mit dem American Eagle! Wenn Sie sich für die Münzen der USA interessieren, dürfen die Half Dollars daher in Ihrer Sammlung auf keinen Fall fehlen. Überzeugen Sie sich noch heute vom kleinen aber geschichtsträchtigen Sammelgebiet der US-Half Dollars!

Klassiker der Numismatik

Wenn Sie die Münzen der USA zu Ihrem Sammelgebiet erkoren haben, dann steht auch der Half Dollar auf Ihrem Programm. Wie die 1-Dollar-Münze wurde auch der Half Dollar der USA 1794 erstmals geprägt, damals noch als 50-Cent-Stück.

Das Motiv gehört mittlerweile zu den großen Klassikern der Numismatik: Auf der Vorderseite war die Lady Liberty zu sehen, während auf der Rückseite der Wappenadler der Vereinigten Staaten seine Flügel ausbreitete.

Seit 1971 hat die Münze des Halbdollars eine Kupfer-Nickel-Legierung, wie schon der Quarter Dollar und der Dime. Sie hat einen Durchmesser von 30,6 Millimeter, eine Dicke von 2,1 Millimeter und wiegt 11,3 Gramm.

Half Dollars: Extrem wertvoll

Bis 1947 wurde die Liberty in insgesamt 6 verschiedenen Varianten geprägt. Die ersten beiden, der sogenannte „Flowing Hair Half Dollar“ und der „Draped Bust Half Dollar“ sind die wertvollsten: Je nach Erhaltung können diese extrem seltenen Sammlerstücke über 1 Mio. Dollar erzielen!

Danach gab es noch folgende Halbdollar:

  • Capped Bust Half Dollar
  • Seated Liberty Half Dollar
  • Barber Half Dollar
  • Walking Liberty Half Dollar

Auf die Liberty folgte dann Benjamin Franklin, einer der Väter der amerikanischen Unabhängigkeit.

Auf seiner Münze befindet sich das Wort „Liberty“ und der Spruch „In God We Trust“. Das Porträt von Benjamin Franklin schaut auf den Münzen nach rechts. Auf der Rückseite der Münze ist die Liberty Bell abgebildet, die geläutet worden ist, als die Unabhängigkeitserklärung zum ersten Mal in der Öffentlichkeit verlesen wurde.

Allerdings konnte sich Benjamin Franklin nur 15 Jahre auf dem Half Dollar behaupten. Denn dann kam John F. Kennedy: Nur 3 Monate nach der Ermordung des beliebten US-Präsidenten wurde der neue Half Dollar mit seinem Porträt ausgegeben. Der „Kennedy Half“ wurde zu Ehren Kennedys herausgebracht und ersetzte den „Franklin Half“.

  • 1/2 Dollar USA 100. Geburtstag John F. Kennedy 2017 (Original Silbermünze des ersten Jahrgangs mit 2 Unzen Barren aus reinem Silber)
  • Half-Dollar USA 50 Jahre Kennedy-Half-Dollar 2014 (Erste Half Dollar Goldmünze der USA)

Sammler-Editionen und Gedenkmünzen

Neben den üblichen Half Dollar Kursmünzen prägte die U.S. Mint auch Gedenkausgaben. So z.B. für die Afroamerikaner Washington Carver und Booker T. Washington, deren Einsatz für die Gleichberechtigung der Schwarzen auf diese Weise gewürdigt wurde.

Sie sehen: Selbst in so einem kleinen Sammelthema wie den Half Dollars der USA gibt es viel zu entdecken – und wir helfen Ihnen dabei! Wenn Sie ein Fan der amerikanischen Münzen sind, finden Sie in unserem Online-Shop auch ganze Kursmünzensätze der US Dollars.

Auch wenn sie an anderen Silber- oder Goldmünzen oder an Zubehör, wie Münzkapseln, Münzkoffern oder Coincards, interessiert sind, werden Sie bei uns fündig. Nur zu – schauen Sie sich um!

Fenster schließen
US Half Dollars – Münzklassiker seit mehr als 200 Jahren

Kaum ein anderes Sammelgebiet schafft es müheloser, mitreißende Münzgeschichte mit zum Teil enormer Wertigkeit zu verknüpfen, als der US-Half Dollar. Erstmals 1794 geprägt, gilt sein damaliges Motiv heute als das berühmteste Doppelmotiv der Welt: Die Lady Liberty zusammen mit dem American Eagle! Wenn Sie sich für die Münzen der USA interessieren, dürfen die Half Dollars daher in Ihrer Sammlung auf keinen Fall fehlen. Überzeugen Sie sich noch heute vom kleinen aber geschichtsträchtigen Sammelgebiet der US-Half Dollars!

Klassiker der Numismatik

Wenn Sie die Münzen der USA zu Ihrem Sammelgebiet erkoren haben, dann steht auch der Half Dollar auf Ihrem Programm. Wie die 1-Dollar-Münze wurde auch der Half Dollar der USA 1794 erstmals geprägt, damals noch als 50-Cent-Stück.

Das Motiv gehört mittlerweile zu den großen Klassikern der Numismatik: Auf der Vorderseite war die Lady Liberty zu sehen, während auf der Rückseite der Wappenadler der Vereinigten Staaten seine Flügel ausbreitete.

Seit 1971 hat die Münze des Halbdollars eine Kupfer-Nickel-Legierung, wie schon der Quarter Dollar und der Dime. Sie hat einen Durchmesser von 30,6 Millimeter, eine Dicke von 2,1 Millimeter und wiegt 11,3 Gramm.

Half Dollars: Extrem wertvoll

Bis 1947 wurde die Liberty in insgesamt 6 verschiedenen Varianten geprägt. Die ersten beiden, der sogenannte „Flowing Hair Half Dollar“ und der „Draped Bust Half Dollar“ sind die wertvollsten: Je nach Erhaltung können diese extrem seltenen Sammlerstücke über 1 Mio. Dollar erzielen!

Danach gab es noch folgende Halbdollar:

  • Capped Bust Half Dollar
  • Seated Liberty Half Dollar
  • Barber Half Dollar
  • Walking Liberty Half Dollar

Auf die Liberty folgte dann Benjamin Franklin, einer der Väter der amerikanischen Unabhängigkeit.

Auf seiner Münze befindet sich das Wort „Liberty“ und der Spruch „In God We Trust“. Das Porträt von Benjamin Franklin schaut auf den Münzen nach rechts. Auf der Rückseite der Münze ist die Liberty Bell abgebildet, die geläutet worden ist, als die Unabhängigkeitserklärung zum ersten Mal in der Öffentlichkeit verlesen wurde.

Allerdings konnte sich Benjamin Franklin nur 15 Jahre auf dem Half Dollar behaupten. Denn dann kam John F. Kennedy: Nur 3 Monate nach der Ermordung des beliebten US-Präsidenten wurde der neue Half Dollar mit seinem Porträt ausgegeben. Der „Kennedy Half“ wurde zu Ehren Kennedys herausgebracht und ersetzte den „Franklin Half“.

  • 1/2 Dollar USA 100. Geburtstag John F. Kennedy 2017 (Original Silbermünze des ersten Jahrgangs mit 2 Unzen Barren aus reinem Silber)
  • Half-Dollar USA 50 Jahre Kennedy-Half-Dollar 2014 (Erste Half Dollar Goldmünze der USA)

Sammler-Editionen und Gedenkmünzen

Neben den üblichen Half Dollar Kursmünzen prägte die U.S. Mint auch Gedenkausgaben. So z.B. für die Afroamerikaner Washington Carver und Booker T. Washington, deren Einsatz für die Gleichberechtigung der Schwarzen auf diese Weise gewürdigt wurde.

Sie sehen: Selbst in so einem kleinen Sammelthema wie den Half Dollars der USA gibt es viel zu entdecken – und wir helfen Ihnen dabei! Wenn Sie ein Fan der amerikanischen Münzen sind, finden Sie in unserem Online-Shop auch ganze Kursmünzensätze der US Dollars.

Auch wenn sie an anderen Silber- oder Goldmünzen oder an Zubehör, wie Münzkapseln, Münzkoffern oder Coincards, interessiert sind, werden Sie bei uns fündig. Nur zu – schauen Sie sich um!

Mehr erfahren »

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter