Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

5.000 Sucres Ecuador Juan Montalvo 1999

  • Letzte eigene Banknoten-Serie des Landes!
  • Mit Galapagos-Schildkröte und Pinguin!
7,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 2-5 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Exklusive Banknote aus Ecuador

Seit September 2000 besitzt das südamerikanische Ecuador keine eigene Währung mehr. Nach einer Finanzkrise wurde beschlossen, den US-Dollar als offizielle Währung einzuführen. Zuvor verfügte Ecuador jedoch sehr wohl über eine eigene Währung. Diese 5.000-Sucres-Banknote aus dem Jahr 1999 zählt zur letzten eigenen Banknoten-Serie des Landes und begeistert mit wunderbaren Motiven wie einer Galapagos-Schildkröte und einem Pinguin. Ein faszinierendes Zeugnis der Währungsgeschichte Ecuadors, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Am besten also gleich zugreifen!
Technische Daten
Nominal: 5.000 Sucres
Land: Ecuador
Material: Papier
Erhaltung: kassenfrisch (kfr)
Gewicht brutto: 1,000 g
Prägezeitraum: 1999
Jahrgang: 1999