Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

40 Francs Banknote Dschibuti 40 Jahre Unabhängigkeit von Frankreich 2017

  • Außergewöhnliches Nominal!
  • Zum Unabhängigkeits-Jubiläum!
  • Herrliches Tiermotiv: Walhai!
Zurzeit nicht lieferbar
Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Zum 40. Unabhängigkeits-Jubiläum

Dschibuti ist eine kleine Republik in Ostafrika, die an Eritrea, Äthiopien und Somalia grenzt. Im späten 19. Jahrhundert zur französischen Kolonie erklärt, strebte bereits in den 1950er Jahren die Mehrheit der Bevölkerung die Unabhängigkeit von Frankreich an. Am 27. Juni 1977 wurde schließlich die Unabhängigkeit Dschibutis erklärt und der Tag zum Nationalfeiertag bestimmt. Im Jahr 2017 feiert der afrikanische Staat Dschibuti daher das 40. Jubiläum seiner Unabhängigkeit mit einer exklusiven 40-Francs-Banknote in kassenfrischer Erhaltung – und das sollten Sie nicht verpassen! Diese exotische Banknote begeistert nicht nur mit ihrem außergewöhnlichen Nominal von 40 Francs, sondern auch mit dem farbenfrohen Motiv eines Walhais, dem größten Fisch der Gegenwart! Ein absolut besonderes Sammlerstück, das Ihnen die Währung Dschibutis in Ihr Zuhause bringt. Am besten also gleich zugreifen!
Technische Daten
Nominal: 40 Francs
Land: Dschibuti
Material: Papier
Erhaltung: kassenfrisch (kfr)
Gewicht brutto: 1,000 g
Prägezeitraum: 2017
Jahrgang: 2017