Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

4 Schilling Freie und Hansestadt Hamburg 1725-1728

  • Sehr selten!
  • Historisches Original!
Zurzeit nicht lieferbar
Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Hamburg, Deutschlands Tor zur Welt, besitzt eine lange und wechselhafte Geschichte. Bereits im... mehr

Hanseaten-Schilling

Hamburg, Deutschlands Tor zur Welt, besitzt eine lange und wechselhafte Geschichte. Bereits im Mittelalter entwickelte sich die Stadt zu einem florierenden Handelszentrum. Im 14. Jahrhundert wurde Hamburg dann das erste Mitglied des Kaufmannsbundes Hanse und etablierte sich so zum wichtigsten Umschlag- und Stapelplatz zwischen Nord- und Ostsee. Ab 1510 galt die Hansestadt Hamburg endgültig als Freie Reichsstadt und zeichnet sich bis heute für ihr immenses Wachstum und ihre große Bedeutung für die deutsche Wirtschaft aus.

Nun können Sie sich diese historische 4-Schilling-Münze aus der Freien und Hansestadt Hamburg sichern. Dieses historische Original wurde zwischen 1725 und 1728 geprägt und ist in sehr schöner Erhaltung verfügbar – eine echte Münz-Rarität, welche in dieser guten Erhaltung heute höchst selten geworden ist! Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich eines der wenigen verfügbaren Exemplare!

Technische Daten
Nominal: 4
Währungseinheit: Schilling
Land: Hamburg
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 2,900 g
geprägt von Jahr: 1725
geprägt bis Jahr: 1728
Jahrgang: 1725-1728
Durchmesser: 24,00 mm
Größe: 24,00 mm