Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

1 Sechsling Freie Hansestadt Hamburg 1800-1855

  • Hamburgs letzter Sechsling!
  • Historisches Original!
27,90 EUR - 25 gespart 20,96 EUR

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Nominal: 1
Währungseinheit: Sechsling
Land: Hamburg
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 0,770 g
geprägt von Jahr: 1800
geprägt bis Jahr: 1851
Jahrgang: 1800-1851
Durchmesser: 14,00 mm
Größe: 14,00 mm
Sechslinge wurden seit dem beginnenden 15. Jahrhundert als Billonmünzen in Lübeck, Hamburg,... mehr

Das Tor zur Welt

Sechslinge wurden seit dem beginnenden 15. Jahrhundert als Billonmünzen in Lübeck, Hamburg, Mecklenburg und Holstein geschlagen. So war im 19. Jahrhundert in der Freien Hansestadt Hamburg nicht nur das große Tor zur großen Welt zu finden, sondern man fand auch Sechslinge im öffentlichen Zahlungsverkehr. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich den letzten seiner Art in Ihre Münzsammlung zu holen – und zwar mit dieser 1-Sechsling-Münze aus der Freien und Hansestadt Hamburg aus den Jahren 1800 bis 1855! Dieses historische Original aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts begeistert mit seiner sehr schönen Erhaltung. Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich eines der wenigen verfügbaren Exemplare!