Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Zwittermedaille vom Stein Provinz Westfalen

  • Zum ersten Mal im Reppa-Angebot!
  • Nur 9.985 Exemplare geprägt!
-22%
359,00 € 28171 €

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Land: Provinz Westfalen
Material: unedle Münzen/versilbert
Erhaltung: vorzüglich (vz)
Gewicht brutto: 32,500 g
Gesamtauflage: 9985
Jahrgang: o.J. (1923)
Durchmesser: 44,00 mm
Größe: 44,00 mm
Avers: Minister vom Stein, Deutschlands Führer in schwerer Zeit 1757-1831
Revers: Annette v. Droste-Hülshoff 1797-1848, Westfalens Dichterin
Rand: Glatt
Katalognummer: Jaeger N.29

Zwittermedaille vom Stein

Die Zwittermedaille der Provinz Westfalen ist der 1 Billion Mark aus der Notgeld-Ausgabe zu Zeiten der deutschen Inflation nachempfunden. Sie kombiniert die beiden unterschiedlichen Münz-Rückseiten der Serie. Somit ist auf der einen Seite der Initiator der preußischen Reformen, Karl Freiherr vom und zum Stein, zu sehen, während die andere Seite vom Brustbild der berühmten westfälischen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff geziert wird. Diese Zwittermedaille ist in einem vorzüglichen Zustand. Greifen Sie darum jetzt zu und sichern Sie sich diese Rarität, die lediglich 9.985 Mal geprägt wurde!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter