Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pfennig Bayern Wappen 1764-1766

  • Für die Oberpfalz!
  • Nur 3 Jahre geprägt!
46,50 € 4533 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Währungseinheit: Pfennig
Land: Bayern
Material: Kupfer
Erhaltung: schön - sehr schön (s-ss)
Gewicht brutto: 1,300 g
geprägt von Jahr: 1764
geprägt bis Jahr: 1766
Jahrgang: 1764-1766
Durchmesser: 18,00 mm
Größe: 18,00 mm

Bayerns Wappen aus der Kurfürstenzeit

Der Wittelsbacher Maximilian III. Joseph war von 1745 bis zu seinem Tode im Jahr 1777 der Kurfürst von Bayern. Inmitten einer Großmachtpolitik mit starken Gegenspielern, erwies sich Bayern als zu geschwächt, um dem internationalen Druck nicht nur standhalten, sondern ihm auch genügend entgegensetzen zu können. Aus diesem Grund schloss Kurfürst Maximilian III. Joseph rasch nach seinem Machtantritt einen Sonderfrieden mit Maria Theresia. Selbst im Siebenjährigen Krieg bemühte sich der Kurfürst um ein schnelles Ausscheiden Bayerns aus jenem Konflikt – und trug so maßgeblich zur Neutralitätserklärung des Heiligen Römischen Reiches bei! Aus jener Zeit stammt nun dieser historische Pfennig mit dem Motiv des bayrischen Wappens. Geprägt für die Oberpfalz, wurde jener Münzschatz nur 3 Jahre lang ausgegeben. Greifen Sie darum gleich zu und holen Sie sich Bayerns Wappen aus der Kurfürstenzeit in Ihr Zuhause!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter