Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pfennig Bamberg Bischof Arnold von Solms 1286-1296

  • Zeugnis mittelalterlicher Prägetechnik!
  • Über 700 Jahre alt!
64,00 € 5950 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Menge
Merken
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
Kauf auf Rechnung
Kauf auf
Rechnung
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage
Rückgabe-Garantie
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Währungseinheit: Pfennig
Land: Bamberg
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 0,500 g
geprägt von Jahr: 1286
geprägt bis Jahr: 1296
Jahrgang: 1286-1296
Durchmesser: 18,00 mm
Größe: 18,00 mm
Avers: Achtblättrige Rosette im Wulstreif, am Rand vier bogenförmige Ornamente
Revers: geistliches Brustbild

Bischof Arnold von Solms

Bischof Arnold aus dem Grafengeschlecht Solms war ein Zeitgenosse Rudolf I., des ersten Römisch-Deutschen Königs aus dem Haus Habsburg. Zunächst gelang es Arnold, das Bistum zu vergrößern, doch dann zwang ihn die Schuldenlast, Burgen und Güter zu verpfänden.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter