Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kreuzer Freie Reichsstadt Frankfurt 1778-1789

  • Sehr selten angeboten!
  • Abbild des Stadtadlers!
49,00 EUR 7,14% gespart 45,50 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Frankfurts Stadtadler

Während andere Staaten längst eine zentrale Münzprägung eingeführt haben, ist Deutschland bis zur Reichsgründung stark zersplittert und es kursierten eine Vielzahl an deutschen Münzen. Ein Glück für die modernen Münzsammler, die sich über die verschiedenen Münzen der Herzogtümer, Grafschaften, Bistümer, Klöster und Freien Reichsstädten freuen! Auch die Stadt Frankfurt am Main hat seit ihrer Benennung zur Freien Reichsstadt ihre eigenen Münzprägungen. Wichtigste Rechnungseinheit war damals der Gulden (=60 Kreuzer). Dieses seltene Angebot eines Kreuzers der freien Reichsstadt Frankfurt zeigt das Abbild des städtischen Wappens, den Reichsadler. Greifen Sie jetzt zu und sichern Sie sich dieses Sammlerstück mit dem charakteristischen Stadtmotiv!
Technische Daten
Nominal: Kreuzer
Land: Frankfurt, Freie Reichsstadt
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 0,600 g
Prägezeitraum: 1778 - 1789
Jahrgang: 1778-1789
Durchmesser: 15,00 mm
Größe: 15,00 mm