Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

5 Mark Württemberg König Karl 1877-1878

  • Nur kurze Zeit geprägt!
  • Über 140 Jahre alte Originale!
  • Sehr selten!
84900 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Gold
Feingehalt: .900 Gold
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht: 1,991 g
Gewicht netto: 1,792 g
geprägt von Jahr: 1877
geprägt bis Jahr: 1878
Jahrgang: 1877-1878
Durchmesser: 17,00 mm
Land: Württemberg, Königreich
Nominal: 5
Währungseinheit: Mark
Avers: Karl, König von Württemberg, darunter Mzz.
Revers: Gekrönter Reichsadler, Umschrift DEUTSCHES REICH
Rand: Glatt
Katalognummer: Jaeger 291
Sammelgebiet: Dt. Kaiserreich

Die einzigen Gold-Fünfer des Kaiserreichs

Wer Möbel aus der Kaiserzeit besitzt, sollte mal in den Ritzen nach Gold suchen: Denn die 5-Mark-Goldstücke des Kaiserreichs waren kleiner als ein Pfennig und gingen den Deutschen häufig verloren. Der Gold-Fünfer setzte sich nicht durch, und so wurde die Prägung nach nur 2 Jahren wieder eingestellt. Heute sind es die seltensten Goldmünzen des Kaiserreichs und entsprechend wertvoll!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden