Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2 Euro Belgien 500 Jahre Karlsgulden 2021

  • Original 2-Euro-Gedenkmünze!
  • Im offiziellen Blister!
  • Auflage nur 150.000 Exemplare!
1299 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Kupfer/Nickel/Messing
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht: 8,500 g
Gesamtauflage: 150.000
Jahrgang: 2021
Durchmesser: 25,75 mm
Land: Belgien
Nominal: 2
Währungseinheit: Euro
Dicke: 2,200 mm

500-jähriges Jubiläum des Karlsgulden

Der im belgischen Gent geborene Karl V. war von 1520 bis 1556 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Landesherr der Burgundischen Niederlande. Er ließ den 1517 von ihm eingeführten und nach ihm benannten Karlsgulden oder Karolus-Gulden ab 1521 in Gold (Carolus d’or), sowie ab 1543 auch in Silber (Carolus d’argent) prägen. Der Karlsgulden wurde unter seinem Nachfolger König Philipp II. zwar nicht weiter geprägt. Er diente aber bis 1688 als bedeutende Rechnungseinheit, also als Bezeichnung für eine bestimmte Geldsumme. Originale Karlsgulden sind heute gesuchte Sammlerstücke.

Den 500. Jahrestag der Erstprägung des goldenen Karlsguldens feiert Belgien mit einer 2-Euro-Gedenkmünze. Sie zeigt ein Porträt Kaiser Karls V. sowie ein Abbild des Original-Guldens mit dem Herrscher und seinen Reichsinsignien. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar in prägefrischer Sammlerqualität!

Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden