Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

2 1/2 Kreuzer Brandenburg-Ansbach Markgraf Karl Alexander 1766 - 1779

Bild wird geladen...
2 1/2 Kreuzer Brandenburg-Ansbach Markgraf Karl Alexander 1766 - 1779
2 1/2 Kreuzer Brandenburg-Ansbach Markgraf Karl Alexander 1766 - 1779
   
  • Nur wenige Exemplare verfügbar!
  • Onoizbach = Ansbach!
statt 39,00 EUR 16,67 % gespart
32,50 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Markgraf Karl Alexander von Brandenburg-Ansbach

Als letzter Markgraf der beiden fränkischen Markgrafentümer Brandenburg-Ansbach und Brandenburg-Bayreuth regierte Markgraf Karl Alexander aus dem Hause der Hohenzollern seit dem Jahr 1757. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich einen numismatischen Zeitzeugen jenes Endes zweier Markgrafentümer in Ihre Münzsammlung zu holen – mit diesem historischen 2 1/2-Kreuzer-Stück aus Brandenburg-Ansbach! Die wenigen verfügbaren Exemplare zeigen die Aufschrift „Onoizbach“, eine historische Schreibweise von Ansbach. Greifen Sie am besten gleich zu und holen Sie sich das Markgrafentum Brandenburg-Ansbach in Ihr Zuhause!
Technische Daten
Nominal: 2 1/2 Kreuzer
Land: Brandenburg-Ansbach
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 0,920 g
Prägezeitraum: 1766 - 1779
Jahrgang: 1766-1779
Durchmesser: 19,00 mm
Größe: 19,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...