Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Taler Sachsen Kurfürst Johann Georg I. Jahrhundertfeier der Reformation 1617

  • Porträt Friedrichs des Weisen!
  • Nur dieses Exemplar verfügbar!
1.490,00 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!

Wichtiger Prägeanlass

Die Jahrhundertfeier der Reformation war dem sächsischen Kurfürsten Johann Georg I. so wichtig, dass er extrem seltene, heute unerschwinglich teure Goldstücke prägen ließ – und diesen ebenfalls extrem seltenen, aber dennoch einigermaßen erschwinglichen Taler! Nur dieses eine Exemplar jenes Talers zur Jahrhundertfeier der Reformation ist derzeit verfügbar und besticht mit dem Porträt von Friedrich des Weisen. Greifen Sie darum gleich zu und feiern Sie 100 Jahre Reformation in Ihrer Münzsammlung! Ein wunderbar wertvoller Zeitzeuge des 17. Jahrhunderts wartet auf Sie!
Technische Daten
Nominal: Taler
Land: Sachsen
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 29,000 g
Prägezeitraum: 1617
Jahrgang: 1617
Durchmesser: 43,00 mm
Größe: 43,00 mm