Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Silberdukat Sachsen-Coburg-Saalfeld Herzog Franz Josias

  • Sogenannte Sterbemünze!
  • Vom Stempel des Kruzifixdukaten!
  • Vorzügliche Erhaltung!
210,00 € 20471 €

Differenzbesteuert nach §25a zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Währungseinheit: Dukat
Land: Sachsen-Coburg-Saalfeld
Material: Silber
Feingehalt: ca. 2,4 - 5,2 g
Erhaltung: vorzüglich (vz)
geprägt von Jahr: 1745
Jahrgang: 1745
Durchmesser: 22,00 mm
Größe: 22,00 mm

Herzog Franz Josias von Sachsen-Coburg-Saalfeld

Auf den Tod seines Stiefbruders und Mitregenten ließ der Herzog diese Münze mit dem Dukatenstempel prägen. Das detailreiche Münzbild zeigt den frommen und gottefürchtigen Bruder betend vor dessen Residenzstadt Saalfeld.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter