Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Schilling Deutscher Orden Hochmeister Martin von Wetzhausen 1477-1489

  • Hochmeisterwappen im Münzbild!
  • Historisches Original!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 1,400 g
geprägt von Jahr: 1477
geprägt bis Jahr: 1489
Jahrgang: 1477-1489
Durchmesser: 20,00 mm
Land: Deutscher Orden

Hochmeister Martin

Während des dritten Kreuzzuges wurde der Deutschritterorden im Jahr 1190 als Hospitalbruderschaft gegründet. Durch die Christianisierung des Ostens begann um 1230 der Aufstieg des Ordens in Preußen. Entlang der Ostseeküste entstand der Deutschordensstaat, der bis ins Jahr 1561 Bestand hatte. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich diese historische Schilling-Münze des Hochmeisters Martin von Wetzhausen zu sichern. Dank des Hochmeisterwappens im Münzbild bildet jener Münzschatz ein wunderbares numismatisches Zeugnis jenes Ordens. Am besten also gleich zugreifen!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden