Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Schilling Brandenburg-Preußen Kurfürst Friedrich III. 1698-1700

  • Nur wenige Exemplare verfügbar!
  • Über 300 Jahre alt!
5550 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Billon
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 0,650 g
geprägt von Jahr: 1698
geprägt bis Jahr: 1700
Jahrgang: 1698-1700
Durchmesser: 15,00 mm
Land: Brandenburg-Preußen
Währungseinheit: Schilling

Kurfürst Friedrich III.

Als Kurfürst regierte Friedrich III. ab 1688 bereits das Kurfürstentum Brandenburg-Preußen – doch dies schien nicht genug für ihn zu sein: Nachdem er sich selbst als Friedrich I. vom Herzog zum König von Preußen krönte, wurden die bisher kurbrandenburgischen zu königlich-preußischen Institutionen und dies führte so zur Durchsetzung des preußischen Staates. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich diesen historischen Schilling des späteren preußischen Königs Friedrich III. in Ihre Münzsammlung zu holen. Da nur wenige Exemplare jenes geschichtsträchtigen Münzschatz verfügbar sind, sollten Sie schnell sein. Am besten also gleich zugreifen!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden