Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Schilling Brandenburg-Preußen König Friedrich I.

Schilling Brandenburg-Preußen König Friedrich I.

  • Erste königliche Münze Preußens!
  • Mit Königsmonogramm "FR" (Friedericus Rex)!
Zur Zeit nicht lieferbar
Preußens erster König
Bereits seit 1689 regierte Friedrich als Kurfürst Friedrich III. über Brandenburg-Preußen. Am 18. Januar 1701 setzte er sich mit Duldung des Kaisers in Königsberg die Königskrone auf. Allerdings durfte er sich nicht König „von“ Preußen, sondern „in“ Preußen nennen. Dieser historische Sammlerschatz gilt als die erste königliche Münze Preußens. Deutlich im Münzmotiv zu erkennen ist das Königsmonogramm „FR“, welches für „Friedericus Rex“ steht. Sichern Sie sich Preußens erste eigene Münze in sehr schöner Erhaltung!
Technische Daten
Nominal: Schilling
Land: Brandenburg-Preußen
Material: Billon
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 0,600 g
Prägezeitraum: 1701 - 1710
Jahrgang: 1701-1710
Durchmesser: 15,00 mm
Größe: 15,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...