Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Bild wird geladen...
Quinar keltischer Stamm der Pictonen
Quinar keltischer Stamm der Pictonen
   

Quinar Westgallien-Pictonen Keltischer Stamm der Pictonen

  • Münzbild mit Jagdgöttin Diana!
  • Namenskürzel eines Stammeshäuptlings!
179,00 EUR 16,76% gespart 149,00 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Caesars Galeerenbauer in Gallien

Der in Westfrankreich siedelnde Keltenstamm der Pictonen gab der Region Poitou (Piktavien) und der Stadt Poitiers ihren Namen. Die im Schiffbau erfahrenen Pictonen bauten Caesars Galeeren für dessen Krieg gegen die nördlicheren Keltenstämme – und gingen somit in die Geschichte ein. Dieser historische Quinar trägt nicht nur das Namenskürzel eines Stammeshäuptlings der Pictonen, sondern zeigt als Münzbild auch die Jagdgöttin Diana! Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich einen wertvollen keltischen Münzschatz zum sensationellen Preis!
Technische Daten
Land: Westgallien - Pictonen
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 1,800 g
Prägezeitraum: -52
Jahrgang: vor 52 v. Chr.
Durchmesser: 13,00 mm
Größe: 13,00 mm