Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Pfennig Salzburg Erzbischof Adalbert III. Prinz von Böhmen 1168-1200

  • Bischofsbüste und Kirchengebäude!
  • Herausragende Erhaltung!
  • Echtes Silber!
-17%
69,00 € 5751 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Währungseinheit: Pfennig
Land: Salzburg
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht brutto: 1,100 g
geprägt von Jahr: 1168
geprägt bis Jahr: 1200
Jahrgang: 1168 - 1200
Durchmesser: 18,00 mm
Größe: 18,00 mm
Avers: Hüftbild des Erzbischofs mit Krummstab und Buch
Revers: Kirchenfassade mit kreuzbesetztem Giebes und zwei Türmen
Sammelgebiet: Mittelalter

Kaiser Barbarossas Zorn

Kaiser Barbarossas Zorn traf den Salzburger Erzbischof Adalbert III. Der päpstliche Beistand nützte ihm wenig: Der Kaiser setzte Propst Heinrich von Berchtesgaden an seiner Stelle ein. So gab es in Salzburg einen kaiserlichen und einen päpstlichen Erzbischof.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter