Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Mittelfollis Rom Prinz Crispus 316-326

Bild wird geladen...
Mittelfollis  Rom Prinz Crispus 316-326 n .Chr.  prägefrisch
Mittelfollis  Rom Prinz Crispus 316-326 n .Chr.  prägefrisch
   
  • Beste Erhaltung!
  • Äußerst günstiger Preis!
Zurzeit nicht lieferbar

Opfer der Eifersucht

Crispus war der älteste Sohn Constantins des Großenaus einer vorehelichen Beziehung. Im Jahr 326 wurdeCrispus hingerichtet. Er soll mit Fausta, der Gemahlindes Constantin ein Verhältnis gehabt haben. DieÜberlieferung sagt, dass die Hinrichtung von seinemeigenen Vater veranlasst wurde.
Technische Daten
Nominal: Mittelfollis
Land: Römisches Kaiserreich
Material: Bronze
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht brutto: 3,300 g
Prägezeitraum: 316 - 326
Jahrgang: 316-326 n .Chr.
Durchmesser: 19,00 mm
Größe: 19,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...