Kundenservice
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Mittelfollis Römisches Kaiserreich Kaiser Constantinus I. der Große Constantinopolis 307-337

  • Siegesgöttin Victoria!
  • Vorzügliche Erhaltung!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Bronze
Erhaltung: vorzüglich (vz)
Gewicht: 2,400 g
geprägt von Jahr: 307
geprägt bis Jahr: 337
Jahrgang: 306-337
Durchmesser: 18,00 mm
Land: Römisches Kaiserreich
Währungseinheit: Mittelfollis

Die Hauptstädte des Römischen Imperiums

Kaiser Konstantin der Große wählte die griechische Stadt Byzantion am Bosporos 330 zu seiner Hauptresidenz und nannte sie „Nova Roma“ (Neues Rom), als Constantinopolis (Stadt des Konstantin) blieb sie die Hauptstadt des Oströmischen Reichs und des byzantinischen Reichs. Zur Feier der Einweihung der neuen Hauptstadt ließ Konstantin diese Gedenkmünzen prägen!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Gleich mitbestellen
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch