0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

E

Kennbuchstabe der Münzstätten: Eilenburg (1621) auf Münzen des Kurfürstentums Sachsen, Königsberg (1751-1798) auf preußischen Münzen und Karlsburg (Siebenbürgen) auf Münzen des Römisch-Deutschen Reichs (1766-1806) und Österreich/Ungarns (1806-1867). Kennbuchstabe von Dresden (1872-1887) auf Münzen des Deutschen Kaiserreichs und der Nachfolgemünzstätte Muldenhütten (Sachsen) auf Münzen des Deutschen Kaiserreichs (1887-1948), der Sowjetischen Besatzungszone (1948/49) und der DDR (1949-1953). Schließlich kennzeichnet E die Münzstätten Tours (1540-1772) in Frankreich, Exeter (1696/97) und Edinburgh (1707-1709) in Großbritannien und Eskilstuna seit 1974 in Schweden.