0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Frederik d or

Seltene dänische Goldmünze im Wert von 5 Speciestaler mit einem Raugewicht von 6,64 g (896/1000), die König Frederik VI. (1808-1839) im Jahr 1826 als Doppelstück einführte, ein Jahr später folgten auch Einfachstücke. Sie zeigen av. den Kopf des Königs, rv. die Wertbezeichnung mit Jahresangaben bzw. das gekrönte Wappen mit Wertbezeichnung und Datum. Die Doppelstücke der Jahrgänge 1836-1839 zeigen den von zwei Wilden Männern gehaltenen gekrönten Landesschild. König Christian VII. (1839-1848) unterbrach die Prägung zugunsten von Christian d´ors. Frederik VII. (1848-1863) ließ die Prägung bis 1853 (Einfachstücke) bzw. 1863 (Doppelstücke) noch einmal aufleben.