Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Leichter Pfennig Bamberg Adam Friedrich von Seinsheim 1761

Bild wird geladen...
Leichter Pfennig Bamberg Adam Friedrich von Seinsheim
Leichter Pfennig Bamberg Adam Friedrich von Seinsheim
   
  • Leichter Pfennig!
  • In sammelwürdiger Erhaltung selten!
36,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bambergs Leichter Pfennig

Adam Friedrich von Seinsheim war Fürstbischof von Würzburg und Bamberg. Als frommer Katholik versuchte von Seinsheim die religiöse und wirtschaftliche Förderung in seinem Herrschaftsbereich voran zu treiben. Vor allem war er aber daran interessiert das Schulwesen weiterzuentwickeln und führte daher im Jahr 1762 die Schulpflicht ein. Nun können Sie sich diesen Leichten Pfennig des Fürstbischofs Adam Friedrich von Seinsheim in Ihre Münzsammlung holen. Dieser historische Sammlerschatz aus Bamberg ist heute in sammelwürdiger Erhaltung selten geworden. Greifen Sie darum gleich zu und holen Sie sich jenen Leichten Pfennig in Ihr Zuhause!
Technische Daten
Nominal: Pfennig
Land: Bamberg
Material: Kupfer
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 2,300 g
Prägezeitraum: 1761
Jahrgang: 1761
Durchmesser: 30,00 mm
Größe: 30,00 mm
Loading...
Loading...
Sammler kauften auch:
Loading...