Alte Münzen – auf den Spuren von Krösus und Alexander dem Großen

Münzen spielten bereits in der Antike eine wichtige Rolle. Im alten Lydien begann der damalige König Krösus schon im Jahr 640 v. Chr. Goldsilber-Legierungen als Währung einzusetzen. Auch die Perser, Griechen und Römer, die dieses Zeitalter am eindrucksvollsten prägten, nutzten Edelmetalle um ihre Wirtschaft zu regulieren. Heute sind alte Münzen als geprägte Zeugen ihrer Zeit sowohl für Sammler als auch für Anleger von immensem Interesse.

Die wenigen erhältlichen Einzelstücke der antiken Münzwelt sind gesuchte Raritäten, die Sammler auf eine aufregende Reise durch die Geschichte schicken. Überzeugen Sie sich selbst von den kostbaren Stücken, die unsere Rubrik „Münzen der Antike“ für Sie bereithält!

Münzen spielten bereits in der Antike eine wichtige Rolle. Im alten Lydien begann der damalige König Krösus schon im Jahr 640 v. Chr. Goldsilber-Legierungen als Währung einzusetzen. Auch die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alte Münzen – auf den Spuren von Krösus und Alexander dem Großen

Münzen spielten bereits in der Antike eine wichtige Rolle. Im alten Lydien begann der damalige König Krösus schon im Jahr 640 v. Chr. Goldsilber-Legierungen als Währung einzusetzen. Auch die Perser, Griechen und Römer, die dieses Zeitalter am eindrucksvollsten prägten, nutzten Edelmetalle um ihre Wirtschaft zu regulieren. Heute sind alte Münzen als geprägte Zeugen ihrer Zeit sowohl für Sammler als auch für Anleger von immensem Interesse.

Die wenigen erhältlichen Einzelstücke der antiken Münzwelt sind gesuchte Raritäten, die Sammler auf eine aufregende Reise durch die Geschichte schicken. Überzeugen Sie sich selbst von den kostbaren Stücken, die unsere Rubrik „Münzen der Antike“ für Sie bereithält!

7 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Thrakien Thasos Stater 510-463 v. Chr. Thrakien Thasos Stater 510-463 v. Chr.
  • Über 2.500 Jahre alt!
  • Erotikszene der Antike!
829,00 EUR
749,00 EUR
Merken
Schnellansicht
Drachme Thrakien Zwei Jünglingsgesichter um 350 v.Chr. ss-vz Drachme Griechenland Zwei Jünglingsgesichter...
  • Exzellent erhalten: ss-vz Qualität!
  • Über 2.000 Jahre alt!
249,00 EUR
198,00 EUR
Merken
Schnellansicht
4 Obole Tetrobol Gorgonenkopf um 400 v.Chr. Sehr schön 4 Obole Tetrobol Thrakien / Apollonia Pontika...
  • Motiv: Sagengestalt!
  • Historisches Original!
Zurzeit nicht lieferbar
Merken
Schnellansicht
Drachme Illyria Apollonia Drachme Illyria Apollonia 229 v. Chr. - 100 v....
  • Mindestens 2.100 Jahre alt!
  • Griechisches Sagenmotiv!
132,00 EUR
98,00 EUR
Merken
Schnellansicht
Drachme  Illyrien Dyrrhachion 229 v. Chr. sehr schön Drachme Illyrien Dyrrhachion 229 v. Chr. - 100...
  • Griechisches Sagenmotiv!
  • Mindestens 2.100 Jahre alt!
132,00 EUR
89,00 EUR
Merken
Schnellansicht
4 Obole Tetrobol  Mysien Parion  5 Jh. v. Chr. sehr schön 4 Obole Tetrobol Mysien Parion
  • Griechisches Sagenmotiv!
  • 2.500 Jahre alt!
98,00 EUR
89,00 EUR
Merken
Schnellansicht
Diobol Ionien Löwenkopf/Sternsymbol 600 v.Chr. Vorzüglich Diobol Griechenland Löwenkopf und Sternsymbol...
  • Vorzüglich erhalten!
  • Frühes Tiermotiv!
Zurzeit nicht lieferbar
Merken
Schnellansicht
7 von 7

Original antike Münzen – Zeugen der Zeit

Fügen Sie Ihrer Münzsammlung kostbare, alte Münzen aus der Antike hinzu. Die alten Münzen dienen als Zeugen der Zeit und nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Vergangenheit. Vor über 2.500 Jahren war es Alyattes II., der Vater des legendären lydischen Königs Krösus, der die ersten Goldmünzen prägen ließ.

  • Ca. 750 v. Chr.: Karl der Große führt den „Pfennig“ (Silberdenar) ein
  • Ca. 640 v. Chr.: Der lydische König Krösus erfand das erste Münzsystem
  • Ca. 600 v. Chr.: In Griechenland werden die ersten Silbermünzen geprägt
  • Ca. 500 v. Chr.: Rom führt die erste einheitliche Währung eingeführt

Von dem kleinasiatischen Königreich traten die Münzen ihren Siegeszug um die Welt an: über Griechenland nach Europa, über Persien nach China. Reisen Sie mit uns zurück – zurück in das römische Imperium mit seinen Denaren und Antoninianen, ins antike Griechenland, der ersten europäischen Hochkultur, oder in die vielen anderen Reiche, deren Namen mal klangvoll, mal nahezu unbekannt sind.

Erweitern Sie Ihre Sammlung um alte Münzen aus historischen Zeiten und Sie bekommen ein Stück Vergangenheit direkt nach Hause geschickt. Jetzt antike Münzen kaufen und die eigene Münzsammlung aufwerten!

Alte Münzen von Krösus – die ersten Münzen

Die Münzprägung wurde von Krösus erfunden, da er eine Währung haben wollte, die in all seinen beherrschten Gebieten verwendet werden konnte. Er ließ die Münzen aus einer standardisierten Menge Gold prägen, wodurch sie überall zum Handel geeignet waren. Auf der Kopfseite der alten Münzen war das Wappen des Königs abgebildet. Die handelbare Währung durch die antiken Münzen verhalf seinem Königreich zu noch mehr Wohlstand. Entdecken Sie neben unseren weiteren Münzen der östlichen Reiche auch folgende Kategorien:


Münzen der Antike und ihre legendären Herrscher

Sie haben die Chance, durch alte Münzen auf legendäre Feldherren und Herrscher wie Alexander den Großen oder Despoten wie den römischen Kaiser Commodus zu treffen. Von einigen der einst mächtigsten Persönlichkeiten der Welt ist uns nichts erhalten außer ihrem Porträt auf den Münzen, die sie selbst prägen ließen.

Wir bieten Ihnen in unserem Reppa Onlineshop eine riesige Auswahl antiker Münzen in jedem Erhaltungsgrad an. Alte Münzen wurden aus Gold, Silber, Bronze, Kupfer und Messing geprägt. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Silbermünzen, Goldmünzen und Umlaufgoldmünzen aus historischen Zeiten. Tauchen Sie ein in die Welt der antiken Münzen und lernen Sie Drachme, Stater, Denar, Käsch, Antoninian, Hemidrachme und mehr kennen. Zu wissen, dass man eines der letzten noch verbliebenen Zeugnisse einer ganzen Ära in den Händen hält, ist ein unvergleichliches Gefühl!

Zertifizierte Echtheit der Originalmünzen

Ob es sich um Münzen aus der Kaiserzeit mit dem Imperium Romanum, Münzen aus Makedonien oder Münzen aus einem der griechischen Königreiche handelt; ob Mittel-Follis, Fiorino oder Obole – alte Münzen vergangener Tage sind ein ebenso spannendes wie abwechslungsreiches Sammelgebiet.

Entdecken Sie auch die weiteren Schätze aus unserem Münzkatalog, wie beispielsweise Anlagemünzen aus Gold und Silber, Gedenkmünzen für berühmte Persönlichkeiten oder Sondermünzen zu speziellen Anlässen.

Alte Münzen eignen sich ideal für Numismatiker und neue Münz-Fans gleichermaßen. Einsteiger wie Fortgeschrittene werden in unserem Sortiment garantiert fündig – zu günstigen Preisen, in sammelwürdiger Qualität und mit garantierter Echtheit. Jetzt all diese Vorteile wahrnehmen und antike Münzen kaufen!