Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Histamenon Byzanz Kaiser Michael VII. Dukas 1071-1078

  • Klein-Ikone in Gold!
  • Schüsselförmige Prägung!
739,00 EUR 20,3% gespart 589,00 EUR

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Lieferzeit: 6-14 Tage

Bestellen Sie für weitere 90,00 EUR und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Kaiser „Minus-ein-Viertel“ wurde Michael VII. Dukas unter vorgehaltener Hand genannt. Den... mehr

Historisches Gold aus Byzanz

Kaiser „Minus-ein-Viertel“ wurde Michael VII. Dukas unter vorgehaltener Hand genannt. Den Spottnamen erhielt er, da unter ihm die Bürger für Getreide zwar denselben Preis bezahlen mussten, dafür allerdings ein Viertel weniger Getreide erhielten als zuvor. Nun können Sie sich jenen byzantinischen Kaiser auf dieser schüsselförmigen Prägung in Ihr Zuhause holen. Jene Klein-Ikone aus wertvollem Gold wertet Ihre historische Münzsammlung deutlich auf und bildet einen echten Hingucker samt interessanten Geschichten rund um den Kaiser, den sie zeigt! Am besten also gleich zugreifen!
Technische Daten
Währungseinheit: Histamenon
Land: Byzanz
Material: Gold
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 4,200 g
geprägt von Jahr: 1071
geprägt bis Jahr: 1078
Jahrgang: 1071-1078
Durchmesser: 29,00 mm
Größe: 29,00 mm