Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hemidrachme Sikyon in Sikyonien Chimaira 330-280 v. Chr.

  • Motiv der Friedenstaube!
  • Aus dem Kürbisland (Sikyonia)!
-30%
339,00 € Sie sparen 100,00 €
23900 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Silber
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht: 2,700 g
geprägt von Jahr: -330
geprägt bis Jahr: -280
Jahrgang: 330-280 v. Chr.
Durchmesser: 16,00 mm
Land: antikes Griechenland
Währungseinheit: Hemidrachme
Katalognummer: SEAR 2774

Die historische Chimaira

Das Motiv dieser historischen Original-Münze zeigt auf der Rückseite eine filigrane Friedenstaube. Die Vorderseite ziert hingegen die aus der griechischen Mythologie stammende Chimaira: ein Mischwesen, das aus drei verschiedenen Tieren bestand (Kopf eines Löwen, Körper einer Ziege, Körper und Kopf einer Schlange als Schwanz) und Feuer speien konnte. Warum die Stadt Sikyon das Wesen als ihr Hauptmotiv gewählt hat, ist bis heute ein Rätsel. Allgemein bildete Sikyon einen antiken Stadtstaat auf dem nördlichen Peleponnes und wird auch als Kürbisland (sikua = Kürbis, Melone) bezeichnet. Sichern Sie sich noch heute die rätselhafte Hemidrachme aus Sikyon mit ihrem Motiv aus der griechischen Mythologie!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden