Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Hekte Stadt Phokaia in Ionien

  • Über 2.400 Jahre alt!
  • Jedes Exemplar ein Unikat!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Feingehalt: Elektron (Gold/Silber)
Erhaltung: sehr schön-vorzüglich (ss-vz)
Gewicht: 2,650 g
geprägt von Jahr: - 478
geprägt bis Jahr: - 387
Jahrgang: 478-387 v. Chr.
Durchmesser: 11,00 mm
Land: Ionien / Phokaia
Avers: verschiedene Gottheitenporträts
Revers: Windflügelförmiges Inkusum

Historisches Original

Als Hekte wird in der historischen Numismatik ein Sechsteltater bezeichnet, der aus Elektron, einer natürlich vorkommenden Gold-/Silber-Legierung, besteht und vor allem in Phokaia (Ionien) und Mythene (Insel Lesbos) geprägt wurde. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich einen solchen Münzschatz aus dem antiken Griechenland zu sichern. Da jedes dieser mehr als 2.400 Jahre alten Originale eine andere Gottheit in der Averdarstellung zeigt, bildet jedes der seltenen Stücke ein Unikat, welches nur Ihnen gehören wird! Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich noch heute die Hekte der Stadt Phokaia in Ionien!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden