Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Goldgulden Brandenburg-Franken Markgraf Albrecht Achilles 1470-1486

  • Hohenzollern-Regent in Franken und Brandenburg!
  • Sehr schöne Erhaltung!
  • Prägung des ausgehenden Mittelalters!
1.325,00 € 1.29160 €

Differenzbesteuert nach §25a UstG. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Währungseinheit: Goldgulden
Land: Brandenburg-Franken
Material: Gold
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 3,180 g
geprägt von Jahr: 1470
geprägt bis Jahr: 1486
Jahrgang: 1470-1486
Durchmesser: 22,00 mm
Größe: 22,00 mm

Achilles, der tapfere Held von Troja

Nach Achilles, dem tapfersten Helden von Troja, gab sein Bewunderer, der spätere Papst Pius II., dem Markgrafen Albrecht den Beinamen. Albrecht galt als herausragendste Person seiner Zeit, mit politischem Weitblick und diplomatischem Geschick. Nach seinem Tod gingen die brandenburgischen und fränkischen Hohenzollern eigene Wege.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter