Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Goldgulden Bayern Kurfürst Maximilian II. Emanuel 1703

  • Fein ziselierte Porträtdarstellung!
  • Vorzügliche Erhaltung!
  • Letzte Goldprägung vor der österreichischen Besetzung!
Zurzeit nicht lieferbar
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Technische Daten
Währungseinheit: Goldgulden
Land: Bayern
Material: Gold
Erhaltung: vorzüglich (vz)
Gewicht brutto: 3,310 g
geprägt von Jahr: 1703
Jahrgang: 1703
Durchmesser: 20,00 mm
Größe: 20,00 mm
Katalognummer: FRB. 219

Maximilian II. Emanuel der blaue Kurfürst

Der „Blaue Kurfürst“ wurde Max Emanuel in den Türkenkriegen von den gegnerischen Osmanen wegen der Farbe seiner Uniform genannt. Im anschließenden spanischen Erbfolgekrieg kämpfte er auf der falschen Seite. Er musste 1704 ins Exil fliehen: Bayern wurde 6 Jahre lang von österreichischen Truppen besetzt.

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter