Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Gedenkprägung Wallfahrtsstätte Fátima

  • Längst vergriffene Gedenkprägung!
  • Gesuchte Rarität!
  • Original aus Rom!
-60%
19,48 € 775 €

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand

Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf deutschlandweit versandkostenfrei!
Technische Daten
Land: Vatikan
Material: Kupfer/Nickel/Messing
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht brutto: 15,500 g
Jahrgang: 2010
Durchmesser: 34,50 mm
Größe: 34,50 mm

Portugals berühmte Wallfahrtsstätte Fátima

Laut Legende soll am 13. Mai 1917 drei Hirtenkindern in der portugiesischen Stadt Fátima auf einem Feld die Jungfrau Maria erschienen sein. Diese habe den Kindern befohlen, künftig jeden 13. des Monats zu diesem Ort zurückzukehren. Mehr und mehr Menschen versammelten sich dort. Nachdem angeblich auch ein Sonnenwunder geschehen sein soll, erlaubte die katholische Kirche die Verehrung „Unserer Lieben Frau von Fátima“ an diesem Ort. Bis heute gilt Fátima als einer der wichtigsten Wallfahrtsorte Portugals und der katholischen Kirche.

Diese edle Gedenkprägung ehrt nun die Wallfahrtsstätte Fátima und bildet darüber hinaus eine gesuchte Vatikan-Rarität. In prägefrischer Sammlerqualität ausgegeben, gilt diese Gedenkprägung offiziell schon längst als vergriffen. Ein absolutes Muss für alle Vatikan-Sammler, das Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Am besten also gleich zugreifen!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter