Kundenservice Telefon Icon
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Gedenkprägung 25. Nationaler Eucharistischer Kongress in Ancona

  • Edle Papst-Prägung!
  • Original aus Rom!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.
Ihnen fehlen noch 90,00 € um deutschlandweit versandkostenfrei zu bestellen.
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden
Material: Kupfer/Nickel/Messing
Erhaltung: prägefrisch (pfr.)
Gewicht: 15,500 g
Jahrgang: 2011
Durchmesser: 34,50 mm
Land: Vatikan

25. Nationaler Eucharistischer Kongress in Ancona

Zehn Tage vor der Deutschlandreise von Papst Benedikt XVI. im Jahr 2011 besucht er die mittelitalienische Adriastadt Ancona. Anlass hierfür war der 25. Nationale Eucharistische Kongress, dessen Beendigung dort stattfand. Zum Gedenken an jenen Kongress wurde Papst Benedikt XVI. auf dieser Gedenkprägung aus Rom verewigt. Neben dem Heiligen Vater erstrahlt die Umschrift „die Liebe Christi gibt sich selbst für das Wohl der Menschheit hin“ im Motiv. Greifen Sie darum gleich zu und sichern Sie sich noch heute die wertvolle Gedenkprägung zum 25. Nationalen Eucharistischen Kongress in Ancona! Ein absolutes Muss für Vatikan-Sammler!
Kauf auf Rechnung
Kauf auf Rechnung
Käuferschutz inklusive
Käuferschutz inklusive
30 Tage Rückgabe-Garantie
30 Tage Rückgabe-Garantie
Kostenlose Rücksendung
Kostenlose Rücksendung
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden