Newsletter
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Follis Römisches Kaiserreich Maxentius 306-312

  • Hauptmotiv: Allegorie Roms!
  • Seltenheit mit grüner Patina!
Zurzeit nicht lieferbar
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Menge
Merken
Bestellen Sie für weitere 90,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Technische Daten
Währungseinheit: Follis
Land: Römisches Kaiserreich
Material: Kupfer
Erhaltung: sehr schön (ss)
Gewicht brutto: 5,000 g
geprägt von Jahr: 306
geprägt bis Jahr: 312
Jahrgang: 306-312
Avers: Belorbeertes Kopfbild d. Kaisers n.r.
Revers: Göttin Roma im Tempel
Sammelgebiet: Antike

Follis Maxentius

Dieser Kupfer-Follis, ein variantenreicher Münztyp der spätrömischen Geldreform, stammt vom frechsten Rebellen des Imperiums: 306 nahm Maxentius die Stadt Rom im Handstreich und regierte 6 Jahre lang. Hier das Prestigemotiv seiner kaiserlichen Herrschaft: die mit Helm und Lanze im Tempel sitzende Göttin Roma, Sinnbild der Stadt und des Reichs. Für Antiken-Sammler unverzichtbar!

Persönliche Kundenberatung – wir sind gerne für Sie da!

Haben Sie Fragen zu einer Münze oder benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Online-Bestellung? Rufen Sie uns direkt an – unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 63 31 511 610 5 Mo. - Do. 08:00 - 20:00 Uhr, Fr. bis 19:00 Uhr

Callcenter Service Mitarbeiter